Digitale Kartenspiele

Monster Train » Tipps für das höllische Deckbau-Spiel

In der Welt der Deckbau-Spiele hat sich ein neuer Spieler in der Szene fest etabliert, und er bringt eine frische, höllische Art zu spielen mit. Monster Train ist ein charismatisches und herausforderndes Spiel, das seit seiner Veröffentlichung 2020 eine große Fangemeinde hat. Das Ziel ist einfach: Beschütze den Zug des Höllenbanners auf seiner Reise durch verschiedene Ebenen des Himmels, indem du ein unaufhaltsames Deck von Monstern aufbaust. Aber die Ausführung ist alles andere als einfach. Hier kommen wir ins Spiel. In diesem Artikel geben wir euch einige Tipps, wie man das Spiel wie ein Profi spielt.

Verstehe die Mechanik des Spiels

Monster Train ist kein typisches Deckbau-Spiel. Es kombiniert Elemente aus Tower Defense, Traditionellem Kartenspiel und Roguelike-Mechaniken zu einer einzigartigen Spielerfahrung. Du musst deine Strategie ständig anpassen und dabei immer bereit sein, deine Pläne zu ändern, um auf die Herausforderungen jeder neuen Runde zu reagieren. Der Schlüssel zum Sieg liegt darin, die Eigenschaften deiner Einheiten, das Timing ihrer Platzierung und die Aufstellung der Wagen strategisch zu nutzen.

Auswahl der richtigen Karten

Die Auswahl der richtigen Karten ist der Kern des Spiels. Deine Karten sind deine Armeen und Zauber, die du gegen die Engels-Horden einsetzt. Wähle aber nicht nur die Karten, die am meisten Schaden verursachen oder die am meisten Leben haben. Berücksichtige auch, wie sie mit den anderen Karten in deinem Deck interagieren. Einige Karten funktionieren als Einzelgänger gut, andere erzielen ihre volle Wirkung nur in Kombination mit anderen Karten.

  • Berücksichtige den Energie- und Kartenzieh-Mechanismus. Pro Runde hast du nur eine bestimmte Menge an Energie zur Verfügung, und du deckst nur eine bestimmte Anzahl von Karten auf. Daher ist es wichtig, ein Gleichgewicht zwischen teuren und billigen Karten zu halten.
  • Behalte die Größe deines Decks im Auge. Ein großes Deck kann dir viele Möglichkeiten bieten, aber es verringert auch die Wahrscheinlichkeit, dass du die Karten ziehst, die du brauchst. Manchmal ist weniger mehr.
  • Probieren verschiedene Kartentypen und -kombinationen aus. Jedes Deck und jeder Kartentyp hat seine eigenen Stärken und Schwächen. Die Beherrschung mehrerer Arten von Decks kann deine Flexibilität und strategische Breite erhöhen.
Siehe auch  Pokémon TCG Online » Virtuelle Kämpfe für Pokémon-Fans

Wie man die Feinde effektiv anpackt

Die Feinde in Monster Train unterscheiden sich stark in ihren Fähigkeiten und Verhaltensweisen. Einige konzentrieren sich auf Angriffe auf deine Einheiten, während andere deine Zauber stören oder die Fähigkeiten von deinen Monstern abschwächen. Daher ist es essentiell, eine gute Kenntnis über die Feinde zu haben, um effektiv gegen sie vorzugehen. Hier sind ein paar Tipps dazu:

Feindtyp Tipps
Standard-Feinde Diese sind die häufigsten Feinde, die du im Spiel trifft. Sie sind eher einfach zu besiegen, wenn du sie im richtigen Moment und mit der richtigen Karte angehst.
Elite-Feinde Diese Feinde sind stärker und haben spezielle Fähigkeiten. Um sie zu besiegen, musst du das richtige Timing und die optimale Zusammenstellung deines Decks finden.
Bosse Bosse sind die größte Herausforderung im Spiel. Sie haben hohe LP und quetschen oft dein Zugabteil. Aber keine Angst! Mit der richtigen Taktik und etwas Glück kannst du sie besiegen.

Frequently Asked Questions (FAQ)

Wie kann ich neue Karten in Monster Train bekommen?

Neue Karten erhältst du nach jedem Sieg. Außerdem kannst du sie beim Händler gegen Gold eintauschen oder sie als Belohnung für bestimmte Ereignisse bekommen.

Sind alle Karten in Monster Train gleich nützlich?

Nein, nicht alle Karten sind gleich nützlich. Einige Karten sind in bestimmten Situationen oder mit bestimmten Decks effektiver als andere. Deshalb ist es wichtig, dein Deck und deine Strategie ständig zu überdenken und anzupassen.

Wie kann ich Monster Train gewinnen?

Es gibt keine einfachen, schnellen Wege zum Sieg in Monster Train. Du brauchst Strategie und Timing, ein gutes Verständnis der Spielmechaniken und Lösungen für die verschiedenen Herausforderungen, die dir das Spiel präsentiert. Außerdem brauchst du eine Prise Glück!

Siehe auch  Shadowverse » Ein umfassender Guide zum Anime-Kartenspiel

Fazit

Monster Train ist ein herausforderndes und spannendes Spiel, das eine Mischung aus Strategie, Anpassungsfähigkeit und Gelegenheitsprinzip verlangt. Mit diesen Tipps und ein wenig Übung wirst du verschiedene Strategien meistern und dein Gameplay verbessern können. Also, warte nicht länger, steige in den Monster Train ein und beginne deine höllische Reise! Viel Spaß!

Andreas Kirchner

Andreas Kirchner

Andreas ist ein leidenschaftlicher Spiele-Enthusiast und der kreative Kopf hinter "www.weltderspiele.de". Mit einem tiefgehenden Wissen und jahrelanger Erfahrung in der Welt der Spiele, von klassischen Brettspielen bis hin zu den neuesten Videospielen, bringt Andreas eine einzigartige Perspektive in die Spiele-Community. Als Autor und Gründer von "Weltderspiele" teilt Andreas seine Faszination und Expertise mit einer lebendigen und wachsenden Gemeinschaft von Spielern. Er ist bekannt für seine eingehenden Analysen, kreativen Spielstrategien und die Fähigkeit, die Freude am Spielen an Spieler jeden Alters weiterzugeben. Wenn Andreas nicht gerade neue Spiele erforscht oder Inhalte für die Webseite erstellt, findet man ihn oft inmitten eines spannenden Spielabends mit Freunden oder bei der Organisation von Community-Events, die die Begeisterung für Spiele fördern.

Andreas Kirchner has 212 posts and counting. See all posts by Andreas Kirchner